Energieberatung in Wetzlar und Solms

27.02.2017 – (–) Die Verbraucherzentrale Hessen bietet im Solmser und Wetzlarer Rathaus wieder eine Energieberatung mit der Möglichkeit, einen „Energie-Check“ zu erstellen, an.

Hausbesitzer und Mieter können sich ausführlich zu Themen wie Wärmeschutz in Alt- und Neubauten, Heiztechnik, solare Warmwasserbereitung, Heizkostenabrechnung oder Fördermittel durch einen erfahrenen und anbieterunabhängigen Fachmann beraten lassen.

Termine für das erste Halbjahr 2017:

22. März

9-13 Uhr in Solms, Konferenzraum, Oberndorfer Straße 20, 35606 Solms

14-18 Uhr in Wetzlar, Raum 6, Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar

5. April

14-18 Uhr in Wetzlar, Raum 6, Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar

26. April

14-18 Uhr in Wetzlar, Raum 6, Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar

17. Mai

9-13 Uhr in Solms, Konferenzraum, Oberndorfer Straße 20, 35606 Solms

14-18 Uhr in Wetzlar, Raum 6, Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar

14. Juni

14-18 Uhr in Wetzlar, Raum 6, Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar

 

Die Klimainitiative Solms Wetzlar und die Verbraucherzentrale Hessen haben bereits 2016 eine Energieberatung für interessierte Bürger eingerichtet. Umweltdezernent Norbert Kortlüke und Bürgermeister Frank Inderthal: „Es freut uns, dass dieses Angebot angenommen wird. Grund genug, diesen Service auch in 2017 wieder anzubieten.“

Eine 45-minütige Energieberatung kostet 7,50 Euro. Mitzubringen sind ggf. bauliche Unterlagen des Hauses und die Energieverbräuche (Strom, Gas, Heizöl, Holz) der vergangenen Jahre. Termine können kostenfrei unter 0800/809802400 vereinbart werden.

https://www.verbraucherzentrale-energieberatung.de/aktion_Heiz-Check.php

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld